Für Informationen über unsere Produkte oder für technische oder kommerzielle Fragen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und füllen Sie das Formular aus.

Kontinuierliche Innovation

Das SO.F.TER.-Forschungszentrum hat die Aufgabe, die technologische Innovation der verschiedenen Abteilungen und Unternehmen der Gruppe durch die Integration der Kenntnisse über die verschiedenen Polymere und der Erforschung neuer Materialien und Anwendungen zu fördern.

Die Tätigkeit der angewandten Forschung wird in enger Zusammenarbeit mit den Kunden ausgeführt mit dem Ziel, wahre technologische Partnerschaften ins Leben zu rufen und zeitgerechte und hocheffiziente Lösungen auszuarbeiten.

Große Bedeutung wird auch der Grundlagenforschung zugewiesen, die in Zusammenarbeit mit verschiedenen Universitäten durchgeführt wird, durch die sich SO.F.TER. auf die Herausforderungen der Zukunft vorbereitet.

 

Anlage

Das SO.F.TER. Forschungszentrum mit Sitz in Forlì umfasst eine Fläche von etwa 1.500 m2. Es beschäftigt mit seinen Forschern, Labortechnikern und Angestellten etwa 20 Mitarbeiter.

Dazu gehören Labors für die Qualitätskontrolle, Forschungslabors und diverse Pilotlinien für die Herstellung von Prototypen neuer Materialien.

 

Ausrüstungen und Geräte

Das mit modernsten Technologien ausgerüstete SO.F.TER.-Forschungszentrum kann alle notwendigen Untersuchungen für die Entwicklung neuer Materialien durchführen und ist in der Lage, eine erstklassige Beratung und Kundenbetreuung bei der Ausarbeitung neuer Projekte zu bieten. Dadurch wird die Zeit für die Entwicklung und die Einführung neuer Produkte erheblich verkürzt.

 

Chemisch-physikalische Eigenschaften

Reibungsprüfer
Untersuchung des Oberflächenglanzes (Glanzmesser)
Dichtewaage
IR-Waage
Druckverformungsrest
Colorimeter
Wassergehalt (Karl Fisher)
Dilatometer
Durometer (ShA)
Durometer (Rockwell)
FTIR (Fourier-Transform-Infrarotspektrometer)
ATR-FTIR
Leica Mikroskop und Digital-Kamera
Schmelzindex
Muffelofen
Lichtmikroskop
Kugeldruck-Härteprüfung (Ball Indentation Hardness)
Kratzfestigkeitstest der Technischen Thermoplaste
Kapilarrheometer mit zwei Kameras
Rheo Index
UV-Spektralphotometer
Spektralphotometer zur Farbmessung
Tension Set

Mechanische Eigenschaften

Flexometer (De Mattia, Rossflex)
Dynamometer
Stoßfestigkeit (IZOD/CHARPY)

Thermische Eigenschaften

DDK (Dynamische Differenzkalorimetrie)
HDT (Heat Deflection Temperature)
Wärmeformbeständigkeitstemperatur
TGA (Thermogravimetrische Analyse)
Vicat (Erweichungstemperatur)
Elektrische Eigenschaften Kriechstromfestigkeit (CTI Comparative Tracking Index)
Oberflächenwiderstand (Qualitätsbestimmung)

Alterungstest

Thermostatische Öfen
UV-CON
Xenotest Alpha
Feuerbeständigkeit

Glühdrahtprüfung (G.W.T. Glow Wire Test)
Sauerstoffindex (LOI)
Nadelflamme-Prüfung (Needle Flame Test)
Einrichtungen für die Brennbarkeitstests nach UL94
(Klassifikation nach Brennverhalten der Flamme)

Prototyping-Ausrüstung

Banbury 6,6 litres
Kalander
Extruder Brabender 30 D
Doppelschnecken-Extruder 25 D – 1.200 rpm
Extruder mit Breitschlitzdüsen-Doppel-Spritzguss
(Double-Injection-Mould)
Kompressionspresse
Bitumen modification tests Ring-und-Kugel-Test
Einschweißtiefe bei 25 °C
Brookfield-Viskosimeter
Duktilitätstest
Elastizitätsrückgewinnung
Flüchtige Stoffe
Aschegehalt
Die Cookies helfen uns, unsere Leistungen zu erbringen. Durch die Verwendung dieser Leistungen, stimmen Sie der Verwendungen unsererseits dieser Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Rubrik über Cookies-Datenschutz.