Für Informationen über unsere Produkte oder für technische oder kommerzielle Fragen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein und füllen Sie das Formular aus.

Sofpur leichte und ästhetische TPU

Sofpur ® (TPU)

Elastomermodifiziertes TPU
Sofpur® ist ein innovatives Material, das von SO.F.TER. für die Schuhwarenbranche entwickelt wurde. Es handelt sich um ein elastomermodifiziertes Thermoplastisches Polyurethan (TPU), das in einem einzigen Produkt die ausgezeichneten mechanischen Merkmale des Polyurethans – vor allem die hervorragende Abriebfestigkeit – mit der typischen Verarbeitungsfreundlichkeit der thermoplastischen Elastomere vereint. Tatsächlich kann Sofpur® leicht mit denselben Maschinen verarbeitet werden, die für den Spritzguss von TPR (Thermoplastisches Gummi) verwendet werden.

 

Sofpur® hat das gleiche Erscheinungsbild wie dynamisch vernetztes Gummi, verlangt aber im Gegensatz zu diesem weder eine spezifische Technologie noch lange und teure Verarbeitungsverfahren und ist außerdem vollkommen recycelbar. Dank der ausgezeichneten ästhetischen Eigenschaften eignet es sich besonders für topmodische und hochwertige Freizeitschuhe. Sein Gewicht, etwa 10 % geringer als das eines thermoplastischen Polyurethans, und die hohe Abriebfestigkeit machen es auch für Freizeit-, Sport-, Arbeits- und Sicherheitsschuhe ideal.

 

SORTIMENT

Neben den Kompaktsorten umfasst das Sortiment auch die Light-Serie, die sich durch extreme Leichtigkeit auszeichnet: Tatsächlich wiegen sie 35 % weniger als Standard-Sofpur® und über 40 % weniger als TPU. Sofpur Light® wird für Sohlen und Einlegesohlen von Trekking-, Sport- und Freizeitschuhen empfohlen und für modische Schuhe mit dickeren Sohlen.

 

GEWICHT

TPU - Gewicht (g/cm3) 1.18-1.20

Sofpur® - Gewicht (g/cm3) 1.07-1.09

Sofpur Light® - Gewicht (g/cm3) 0.65-0.70

 

KUNDENSPEZIFISCHE LÖSUNGEN

SO.F.TER. bietet der Kundschaft auch einen technischen Kundenservice für die schnelle Ausarbeitung maßgeschneiderter neuer Materialsorten, um jede noch so komplizierte Anforderung oder Anfrage zu erfüllen.
Das Sofpur®-Sortiment hat folgende Eigenschaften:
  • Verfügbare Shore-Härten von 60 ShA bis 80 ShA
  • Leichtigkeit (-10 % leichter als Standard-TPU)
  • Ausgezeichnete Abriebfestigkeit
  • Hohe Rückstellelastizität bei niedriger Temperatur
  • Mit zweikomponentigem Polyurethan kompatibel
  • Direktspritzguss auf Leder und Fellprodukten möglich
  • Leichte Verarbeitung mit herkömmlichen TPR-Maschinen
  • Sehr gute Einfärbbarkeit, wird in vielen klassischen und modischen Farbvarianten angeboten
  • Sehr gutes Erscheinungsbild, verstärkt den Matt-Glanz-Kontrast

Wegen seiner ästhetischen Eigenschaften eignet sich Sofpur® für topmodische und hochwertige Freizeitschuhe.
Die Leichtigkeit und die ausgezeichnete Abriebfestigkeit machen es für Sport-, technische und Arbeitsschuhe ideal.
Die Serie Light eignet sich für Sohlen und Einlegesohlen von

Trekking-, Sport- und Freizeitschuhen.

Sofpur® wird in der Regel mit Spritzgussmaschinen verarbeitet. Der Einspritzvorgang kann durch Intrusionsmaschinen, durch Schneckenkolben oder Maschinen mit Hubschnecke (Transfer) erfolgen.

SCHNECKE: Bevorzugt sind Schnecken mit einem Längenverhältnis ≥ 20 L/D
PLASTIFIZIERGESCHWINDIGKEIT: mittel
EINSPRITZGESCHWINDIGKEIT: mittel-hoch
EINSPRITZDRUCK: mittel
ANGUSSKANÄLE: Es empfiehlt sich, kürzestmögliche Kanäle mit einem runden Querschnitt und einem allmählich abnehmenden Durchflussdurchmesser zu verwenden.
EINSPRITZPUNKTE: Haben in der Regel einen runden Querschnitt mit einem Durchmesser >= 2 mm. Für Sofpur Light® wird ein Durchmesser von 6-8 mm empfohlen.
WERKZEUGENTLÜFTUNGEN: Die Form muss mit geeigneten Werkzeugentlüftungen versehen sein (Durchmesser 0,03 - 0,05 mm)
SCHWINDUNG: Aufgrund der TPU-Matrize kann Sofpur® je nach Materialhärte und Typologie Schwindungen zwischen 0,4 % und 1,2 % ausgesetzt sein.
VORTROCKNUNG: Normalerweise nicht notwendig.

RICHTTEMPERATUREN SPRITZGUSS: Bei den nachstehend angegebenen Spritzgusstemperaturen handelt es sich um Beispielwerte, die der verwendeten Ausrüstung anzupassen sind.
SOFPUR®
Einzugszone 135-145 C | Durchschnittliche Spritzgusstemperatur 140-150 °C | Formwerkzeug 15-20 °C
SOFPUR L®
Einzugszone 165-175 °C | Durchschnittliche Spritzgusstemperatur 170-180 °C | Formwerkzeug 15-20 °C
SOFPUR LE®
Einzugszone 165-175°C | Durchschnittliche Spritzgusstemperatur 170-180°C | Spritzdüse 15-20°C
SOFPUR LIGHT®
Einzugszone 120-130 °C | Durchschnittliche Spritzgusstemperatur 130-140 °C | Formwerkzeug 15-20 °C
SOFPUR S®
Einzugszone 145-155°C | Durchschnittliche Spritzgusstemperatur 150-160°C | Formwerkzeug 15-20°C

Sofpur® ist ein vollkommen recycelbares Material und kann nach dem Mahlen wiederverwertet werden. Der Anwender muss stets prüfen, ob das durch die Mischung von Rohmaterial und Mahlgut erhaltene Compound für die spezifische Anwendung geeignet ist und den Anforderungen entspricht.
Es wird empfohlen, das Produkt an einem überdachten Ort und fern von Feuchtigkeit und Hitze aufzubewahren.
Die Cookies helfen uns, unsere Leistungen zu erbringen. Durch die Verwendung dieser Leistungen, stimmen Sie der Verwendungen unsererseits dieser Cookies zu. Weitere Informationen über Cookies finden Sie in unserer Rubrik über Cookies-Datenschutz.